10/01/2012

That was september.


Kaum zu glauben, dass der September jetzt schon wieder vorbei ist. Für mich ist dieser Monat, in dem man den Übergang zwischen Sommer und Herbst wirklich deutlich bemerkt, immer etwas Besonderes. Das Licht verändert sich, die Blätter färben sich rot oder orange und die Apfel- und Kürbissaison beginnt. Endlich wieder mit einiger kuscheligen Decke auf dem Sofa sitzen, Tee trinken und dabei ein gutes Buch verschlingen. Oder kleine Sachen mit der Nähmaschine ausprobieren. Hm, oder bei strahlendem Sonnenschein durch den Herbstwald stapfen und Kastanien, Schneckenhäuser oder bunte Blätter finden...
#1 Meine Nähmaschine ♥ #2 Selbstgenähtes Handytäschchen #3 Washi Tape-Sammlung #4 Selbstgenähter Weekender #5 Das wird mal ein Schal! #6 Bastelkrams
#7-8 Auf geht's - mit dem Zug Richtung Norden. #9+11+12 Sylt #10 Bag full of chocolate

#13+14 Gekauft und gefunden. #15 Dem Eichhörnchen im Garten ein paar Haselnüsse vor der Nase weggeschnappt. #16 Yummy, Kürbis! #17+18 Apfelkuchen & Apple Crumble
#19 Bald geht's los! Die Aufregung steigt. #20 ♥♥♥ #21 Wahnsinnig unterhaltsam!

Ihr merkt schon, im Oktober beginnt ein ganz neuer Lebensabschnitt für mich. Endlich geht's mit der Uni los. Ich bin neugierig, aufgeregt, aber auch verunsichert, weil ich einfach ein bisschen Angst davor habe, plötzlich von Papierkrams, Bürokratie, neuen Eindrücken undundund erschlagen zu werden. Bis es in 9 Tagen dann wirklich losgeht, muss organisatorisch noch einiges geklärt werden...

Wie war euer September? Und wer von euch fängt diesen Herbst denn auch mit dem Studium an?

Kommentare:

Cindy hat gesagt…

schön <3

Maya hat gesagt…

schöne bilder♥
http://www.zuckermaedchenn.blogspot.de/